Start

Willkommen auf den Seiten des Vereins Psychosoziale Aspekte der Humangenetik e. V. (VPAH).
Der VPAH e.V. wurde als gemeinnütziger Verein im September 1991 in Freiburg i. Br. gegründet. Er ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Freiburg unter der Nr. 2335 mit Datum vom 08. Oktober 1991 eingetragen. Die steuerliche Freistellung erfolgte durch das Finanzamt Dresdeb-Süd (203/143/04609) mit Bescheid vom 04.08.2017.

Wesentliches Ziel unserer Vereinstätigkeit ist es, psychosoziale Aspekte der Humangenetik in Ausbildung, Forschung und Praxis zu fördern. Mehr dazu finden Sie in unserer Vereinssatzung, bei Wikipedia, auf der facebook-Seite oder unserem Flyer.

Aktuell  

Die 19. Auflage (2017) der Broschüre “Schlechte Nachrichten nach vorgeburtlicher Untersuchung” ist erschienen.
[Download] [Mailbestellung] [Bestellformular] [Mehr …]

Broschüre als epub

Die Broschüre “Familiärer Darmkrebs (HNPCC). Informationen zur Genetischen Beratung und Diagnostik für Patienten und ihre Familien” ist nun auch als epub kostenfrei erhältlich.

[Download epub
Protokoll der 27. Mitgliederversammlung
Das Protokoll der 27. Mitgliederversammlung des VPAH e. V. am 31.03.2017 in Bochum ist nun online für Mitglieder verfügbar [Mehr …]
Promotionspreis
Der VPAH e. V. schreibt den Promotionspreis 2017/2018 für eine hervorragende Dissertation, die sich im weitesten Sinne mit psychosozialen Aspekten der Humangenetik beschäftigt, aus. Bewerbungen sind bis 31.12.2017 möglich. [Mehr …] [Download]
Die 2., vollkommen überarbeitete Auflage (2017) der Broschüre “Familiärer Darmkrebs (HNPCC). Informationen zur Genetischen Beratung und Diagnostik für Patienten und ihre Familien” ist erschienen.
[Download pdf] [Download epub] [Mailbestellung] [Bestellformular] [Mehr …]

vpah e.v.
www.vpah.de
facebook.com/vpah.de
vorstand@vpah.de