Start

Willkommen auf den Seiten des Vereins Psychosoziale Aspekte der Humangenetik e. V. (VPAH).
Der VPAH e.V. wurde als gemeinnütziger Verein im April 1991 in Ulm gegründet. Er ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Freiburg unter der Nr. 2335 mit Datum vom 08. Oktober 1991 eingetragen. Die steuerliche Freistellung erfolgte durch das Finanzamt Dresden-Süd (203/143/04609) mit Bescheid vom 17.07.2020.

Wesentliches Ziel unserer Vereinstätigkeit ist es, psychosoziale Aspekte der Humangenetik in Ausbildung, Forschung und Praxis zu fördern. Mehr dazu finden Sie in unserer Vereinssatzung, bei Wikipedia, auf der facebook-Seite oder unserem Flyer.

Aktuell  

Save the date 1

 

Eine erweiterte Vorstandsitzung des VPAH e.V. findet am 07.12.2020, 14:00 Uhr, als Online-Meeting statt. Alle Mitglieder sind herzlich willkommen. Zugangsdaten gibt es beim Vorstand.

Save the date 2

 

Im April 2021 feiert der VPAH e.V. sein 30-jähriges Bestehen. Dazu soll es m Rahmen der Jahrestagung der GfH e.V. in Ulm vom 24. bis 26. März 2021 ein Symposium geben.

Protokoll

 

Neu im Mitgliederbereich ist das Protokoll zur erw. Vorstandssitzung am 21.07.2020.


 

Exkursionsbericht
Vom 13. bis 15.09.2019 fand die Exkursion des VPAH e. V. nach Pirna-Sonnenstein statt. Der Exkursionsbericht von Dr. med. Friedmar R. Kreuz, M.A., ist hier zu finden. Der Vortrag von Dr. med. Hannelore Hauß-Albert zum “Gesetz zur Verhütung erbkranken Nachwuchses” kann hier heruntergeladen werden.
Fotos gibt es (auch) auf unserer Facebook-Seite.

vpah e.v.
www.vpah.de
facebook.com/vpah.de
vorstand@vpah.de